Gabryel Emanuele Greco

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(Assistenz Prof. Dr. Christine Walde)

 

 

Büro: 03-582

Sprechstunde: n.V.

E-Mail: gagreco@uni-mainz.de

Dissertationsprojekt: (De-)Konstruktion der Nation. Studien zur Rezeption von Lucans Bellum Civile bei Agrippa d'Aubigné

 

Curriculum vitae

20.12.1996 geboren in Mainz
2016 Abitur am Gymnasium am Kurfürstlichen Schloss Mainz
WiSe 2016/17 - SoSe 2018 Studium der Musikwissenschaft (Kernfach) und Romanistik (Beifach) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
WiSe 2018/19 - WiSe 2023/24 Studium Latein und Französisch (B.Ed./M.Ed.)
11/2023 - 02/2024 Praktikum an der Ecole européenne de Strasbourg
04/2024 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Klassische Philologie (Assistenz Univ.-Prof. Dr. Christine Walde)

 

Interessens- und Forschungsschwerpunkte:

  • Römisches Epos
  • Epostheorie
  • Rezeptionsästhetik &  Rezeptionsgeschichte der Antike
  • Lateinische und französische Literatur der Frühen Neuzeit
  • Nationbuilding