Willkommen auf den Internetseiten der Klassischen Philologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz!

Aktuelles
18.05.2015
Vortrag: Prof. Dr. Ekkehard Mühlenberg - Der Konvergenzpunkt zwischen platonischer Philosophie und christlicher Theologie bei Gregor von Nyssa

Am Montag, den 18. Mai 2015, wird Herr Prof. Dr. Ekkehard Mühlenberg (Göttingen) im Rahmen der Gastvorträge der Klassischen Archäologie und der Alten Geschichte Mainz einen Vortrag  mit dem Titel "Der Konvergenzpunkt zwischen platonischer Philosophie und christlicher Theologie bei Gregor von Nyssa" halten, zu dem wir alle Interessierte herzlich einladen. Anlass ist seine Fertigstellung der von Andreas Spira begonnenen, unter Mitarbeit von Wolfram Brinker entstandenen Edition von Gregor von Nyssas De anima et resurrectione.
Der Vortrag findet ab 18 Uhr c.t. im Hörsaal P2 (Philosophicum) statt. Im Anschluss wird zu einem Umtrunk geladen.

14.05.2015
Lectio Latina: tba
04.05.2015
Vortrag: Prof. Dr. Arbogast Schmitt - Odysseus und Aeneas. Zwei Grundformen selbstbestimmten Handelns in einer von Göttern gelenkten Welt

Am Montag, den 4. Mai 2015, wird Herr Prof. Dr. Arbogast Schmitt (Marburg) im Rahmen der Studium Generale-Reihe "Schuld und Strafe" einen Vortrag mit dem Titel "Odysseus und Aeneas. Zwei Grundformen selbstbestimmten Handelns in einer von Göttern gelenkten Welt" halten, zu dem wir alle Interessierte herzlich einladen.
Ort: N 1 (Muschel)
Zeit: ab 18 Uhr c.t.

30.04.2015
Lectio Latina: Prof. Dr. Jürgen Blänsdorf - Ciceronis doctrina de natura et de quattuor personis hominis

Am Donnerstag, den 30. April 2015, wird Prof. Dr. Jürgen Blänsdorf die Lectiones Latinae, unsere traditionelle Vorlesungsreihe in lateinischer Sprache, mit einem Vortrag über die Rollentheorie Ciceros fortsetzen, zu dem wir nicht nur alle Studierende und Dozierende, sondern alle Freunde des lebendigen Lateins herzlich einladen.
Die Lectiones Latinae finden im Sommersemester immer donnerstags jeweils von 10:15-11:00 Uhr im P108 (Philosophicum) statt.

23.04.2015
Lectio Latina: Dr. Johannes Breuer - De vita atque scriptis Arnobi maioris

Am Donnerstag, den 23. April 2015, eröffnet Dr. Johannes Breuer die diesjährigen Lectiones Latinae, unsere traditionelle Vorlesungsreihe in lateinischer Sprache, mit einem Vortrag zu Leben und Werk des Arnobius des Älteren, zu dem wir nicht nur alle Studierende und Dozierende, sondern alle Freunde des lebendigen Lateins herzlich einladen.
Die Lectiones Latinae finden im Sommersemester immer donnerstags jeweils von 10:15-11:00 Uhr im P108 (Philosophicum) statt.

20.04.2015
Eröffnung des Sommersemesters 2015 / aktualiserte Sprechzeiten

Am Montag, den 20. April 2015, wird das Sommersemester 2015 von den Dozierenden und Studierenden und dem gesamten Team der Klassischen Philologie feierlich eröffnet. Die Eröffnung findet ab 12 Uhr im P11 statt und wird in traditioneller Weise mit einem kleinen Empfang kulinarisch abgerundet.

Bitte beachten Sie auch die aktualisierten Sprechzeiten für das Sommersemester, die Sie hier einsehen können.

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen