Willkommen auf den Internetseiten der Klassischen Philologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz!

Aktuelles
06.11.2014 - 05.02.2015
Ringvorlesung im WS 2014/15: "Anfang und Ende"

Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung" lädt im Wintersemester 2014/15 zur interdisziplinären Ringvorlesung "Anfang und Ende. Vormoderne Szenarien von Weltentstehung und Weltuntergang" ein. Die Vorträge finden 14-täglich jeweils donnerstags, 18.15-19.45 Uhr, im Hörsaal P2 (Philosophicum) statt. Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Universum - C. Flammarion, Holzstich, Paris 1888;
Kolorit: Hugo Heikenwaelder, Wien 1998.

 

 ... Icon 
27.10.2014
Semestereröffnung der Klassischen Philologie

Am 27. Oktober 2014 wird das Wintersemester 2014/15 von den Dozierenden und Studierenden und dem gesamten Team der Klassischen Philologie feierlich eröffnet. Die Eröffnung findet ab 12 Uhr im P13 statt und wird in traditioneller Weise mit einem kleinen Empfang kulinarisch abgerundet.

01.09.2014
Zusätzliche Lektüre für das WS 14/15 von Dr. des. K. Bottler

Im Wintersemester 14/15 wird Herr Dr. des. K. Bottler eine zusätzliche Lektüreübung außerhalb des regulären Curriculums zu den Noctes Atticae des Aulus Gellius anbieten. Genaue Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

26.07.2014 - 26.10.2014
Vorlesungsfreie Zeit

Die Klassische Philologie am IfA der JGU Mainz wünscht allen Studierenden, dem gesamten Team und Kollegium eine angenehme, erholsame und auch lehrreiche vorlesungsfreie Zeit.

Die Bibliothek bleibt wie immer für Sie geöffnet.

Auf den persönlichen Profilseiten und unter Kollegium finden Sie ab sofort die veränderten Sprechzeiten aller Dozierenden sowie die Öffnungszeiten des Geschäftszimmers während der vorlesungsfreien Zeit.

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen